Von den starken Regenfällen blieb auch Wolfpassing nicht verschont – immerhin regnete es ca. 60 Liter/m2 innerhalb von 2 Stunden. Daher mussten wir am Montag den 16.08.2021 um 21:16 zu einem Wassereinbruch in einem Keller ausrücken.
Ein defektes Dachrinnenfallrohr war der Verursacher, wir konnten den Schaden provisorisch reparieren und den Wasserschaden im Keller geringhalten.


9 Einsatzkräfte der FF Wolfpassing, LF-B

 

 

All Rights Reserved © 2018 
designed by FF Wolfpassing