Freiwillige Feuerwehr

Wolfpassing

(B3) Dachstuhlbrand 21.03.2018

21.03.218 - 7:50
Dachstuhlbrand (B3) in Wolfpassing! Sirene, Blaulicht SMS und Pager alarmieren die Feuerwehren des Unterabschnittes. Unser Tanklöschfahrzeug traf als erstes am Brandherd ein. Der anfängliche Brand des Heubodens drohte auf den Dachstuhl des Gebäudes überzugreifen. Durch den raschen Einsatz eines Atemschutztrupps konnte dies verhindert werden. Die Feuerwehren der Nachbarortschaften unterstützten uns mit Reservetrupps und sicherten die Wasserversorgung.

Abschließend wurde das Heu des Dachbodens ausgeräumt und die Straße gereinigt.

Der Einsatz konnte um 10:15 für beendet erklärt werden.
Die Feuerwehr Wolfpassing stand mit 10 Mann im Einsatz.

Weitere eingesetzte Kräfte:
Freiwillige Feuerwehr Königstetten
Freiwillige Feuerwehr Zeiselmauer
Freiwillige Feuerwehr Muckendorf-Wipfing
Freiwillige Feuerwehr St. Andrä-Wördern
• Polizei Königstetten
Rotes Kreuz Tulln

zu den Fotos